Loading...
Pflegeversicherung2018-10-17T23:42:01+00:00

Pflegeversicherung

Kinder haften für Ihre Eltern

Lange leben möchte jeder, alt werden aber Keiner! „so ein altes Sprichwort“.

Wir werden immer älter – im Grunde eine schöne Sache – jedoch bringt dies auch neue Probleme mit sich. Die gesetzliche
Pflegeversicherung und deren künftige Finanzierung wird aktuell diskutiert.

Hier die Zahlen des Statistischen Bundesamtes in Wiesbaden:

Rund 2,34 Millionen Menschen in Deutschland sind pflegebedürftig – so viele wie nie zuvor. Die Zahlen wurden im Dezember 2009 erhoben. Zehn Jahre zuvor, bei der ersten Bestandsaufnahme, zählten die Statistiker noch 322.000 weniger Pflegebedürftige. Das heißt: Die Zahl der Menschen, die auf Pflege angewiesen sind, ist seit 1999 um 16 Prozent gestiegen. Innerhalb der vergangenen zwei Jahre kamen rund 91.000 Pflegebedürftige
dazu (plus 4,1 Prozent). Tendenz steigend!

Wenn Pflegebedürftigkeit eintritt bedeutet dies nicht nur einen massiven Einschnitt in das Leben der ganzen Familie, meist reicht die gesetzliche Pflegeversicherung nicht aus und der Pflegefall wird zum finanziellen Kraftakt für Ehepartner, Kinder oder Eltern.

Was vielen nicht bewusst ist: Der Pflegepatient hat einen gesetzlichen Unterhaltsanspruch gegen seine Kinder!
Das heißt im Klartext, Kinder haften für Ihre Eltern.

Nehmen Sie dieses Risiko für Ihre Kinder nicht in Kauf! Handeln Sie jetzt!

Wir bieten Ihnen eine individuelle Lösung unter Berücksichtigung Ihrer speziellen Situation.

Schön sagen Sie jetzt vielleicht, „aber ich bekomme aufgrund meines Gesundheitszustandes oder meines Alters bestimmt keine Police mehr“! Auch dann können wir Ihnen alternative Lösung ohne Gesundheitsprüfung anbieten!

Kontaktieren Sie uns!